HTV : neues japanisches frachtraumschiff gestartet

launch_a_blog

Japan hat heute seine bisher ambitionierteste Raumfahrtmission ins All gestartet. Der Flug des HTV Raumschiffes H-II Transfer Vehicle) stellt nicht nur eine neue Ära im Raumfahrtprogramm des fernöstlichen Landes dar , er eröffnet ebenso eine entscheidende neue Möglichkeit für Frachttransporte zur Internationalen Raumstation.

Die gleichfalls brandneue H-IIB Trägerrakete hob mit ihrer Nutzlast pünktlich um 19.01 Uhr MESZ vom Raumfahrtzentrum Tanegashima ganz im Süden Japans ab. Nach der erfolgreichen Trennung des HTV Raumschiffs von der Oberstufe der Trägerrakte um 19.17 Uhr MESZ befindet es sich numehr auf dem Weg zur ISS, die es nach einer Reihe von  geplanten Flugtest- und Bahnkorrekturmanövern am nächsten Donnerstag  (17.September 2009) gegen 21.50 Uhr MESZ erreichen soll.

Japan successfully launched its most ambitious space mission today, a flight that will not only usher in a new era for the country’s domestic space program but also inaugurate an important new capability for the International Space Station. Liftoff of the maiden HTV cargo ship aboard the new H-2B rocket occurred as scheduled at 1:01 p.m. EDT (1701 GMT).

11.17 p.m EDT the H-2 Transfer Vehicle has been deployed from the H-2B rocket’s upper stage, setting the stage for the ship’s rendezvous and arrival at the International Space Station next Thursday at 1950 GMT (3:50 p.m. EDT)

source : JAXA/ spaceflightnow.com

photo credit: JAXA livestream

für weitere Informationen : for further informations

www.raumfahrtzeitung.de

Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: