STS-128: DISCOVERY bereit zur landung

undocking_b_blog

Der Hitzeschutzschild der Raumfähre Discovery wurde von der NASA am Mittwoch nach endgültiger Prüfung zur Landung freigegeben. Die Besatzung überprüfter derweil alle Systeme des Orbiters, die für den Wiedereintritt und die Landung benötigt werden.

Die erste Möglichkeit zur Landung besteht um 1.05 Uhr MESZ am Freitagmorgen. Die nächste Möglichkeit zur Rückkehr zum Kennedy Space Center in Florida ergibt sich einen Erdumlauf später um 2.42 Uhr MESZ. Die Bodenkontrolle beobachtet derweil weiter intensiv die Wetterentwicklung am geplanten Landort, um sicherzustellen, dass sich die Bedingungen akzeptabel gestalten und einen Landeanflug  innerhalb der festgesetzten Parameter gewährleisten.

Kommandant Rick Sturckow und Pilot Kevin Ford hatten den Flugtag am Mittwoch genutzt, den Shuttle für den Wiedereintritt vorzubereiten, eine Überprüfung der Flugkontrollsysteme durchzuführen und die Lagereglungsdüsen testweise zu zünden.

Discovery’s heat shield was cleared for landing Wednesday, and the crew checked out the systems that will be used to control the space shuttle’s return to Earth.
The first landing opportunity is planned for 7:05 p.m. EDT Thursday, but Mission Control is keeping a close watch on weather conditions at NASA’s Kennedy Space Center in Florida. A second opportunity is available on the following orbit at 8:42 p.m.
Commander Rick Sturckow and Pilot Kevin Ford spent Wednesday preparing the shuttle for re-entry, completing a checkout of the flight control systems and test-firing the shuttle’s reaction control system thrusters.

Für weitere Informationen : for further informations

www.raumfahrtzeitung.de

source : NASA /  photo credit : NASA

Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: