HTV -1: problemloser beginn der mission

manoever_aa_blog

Nach erfolgter Einrichtung der Funkverbinung zur Bodenkontrolle konnte das japanische HTV-Raumschiff am 11. September  auch seine 2-Achsen und 3-Achsen-Lagestabilisierung erfolgreich herstellen.

Der Flug des brandneuen Raumfrachters verlief auch am zeiten Tag im All problemlos, nachdem das HTV zuvor bereits in seine geplante  ellyptische Umlaufbahn eingeschwenkt war. Am Freitag folgte das erste Rendevouzmanöver das die Höhe der Umlaufbahn in Richtung Internationaler Raumstation anheben sollte.  Zwei Stunden nach Beginn erreichte HTV-1 die vorgesehene Bahnhöhe. Beim Flug in diesem Orbit sollen am dritten Flugtag weitere Demonstarionstest mit dem Raumschiff ausgeführt werden.

After establishing the communications with the ground, the HTV-1 has successfully established 2-axis attitude control and 3-axis attitude control at  September 11.

HTV-1, inserted into the planned elliptical orbit on Flight Day (FD1) 1, has been continuing a smooth flight on FD2. Today, the HTV-1 performed the first rendezvous maneuver at to raise its orbital altitude toward the ISS. Approximately two hours later, the HTV-1 reached the targeted orbit. While flying in this orbit, the HTV-1 will perform demonstration tests planned on FD3.

source : JAXA

photo credit: JAXA livestream

für weitere Informationen : for further informations

www.raumfahrtzeitung.de

Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: