SOYUZ TMA-16 STEHT AUF DER STARTRAMPE

rollout_a_blog

Am Kosmodrom Baikonur verlaufen die Vorbereitungen für den Start des Raumschiffs Soyuz TMA-16 im Rahmen des Programms der Internationalen Raumstation weiter nach Plan.

Das Soyuz-Raumschiff an der Spitze der Soyuz-FG-Trägerrakte trat am Montag seinen Weg von der Endmontagehalle zur Startrampe an. Dort angekommen, wurde die Rakete in ihre für den Start erforderliche vertikale Position gebracht. Anschließend konnten die Startvorbereitungen des üblichen „Start-Minus-Zwei-Tage-Programms“ beginnen.

Das Abheben der Soyuz-FG-Trägerrakete mit der Soyuz TMA-16 in Richtung ISS ist für Mittwoch, 30. September 2009, 9.14 Uhr MESZ vorgesehen.

pad_a_blog

At Baikonur launch site the preparations continue for the launch of Soyuz TMA-16 transport manned vehicle under the International Space Station program.

A rollout of the Soyuz spacecraft from the assembly-test facility to the launch site was provided. The Soyuz-FG launch vehicle with the Soyuz TMA-16 transport spacecraft was erected on the launch pad. Operations under the launch minus two days program began.

The launch of the Soyuz-FG integrated launch vehicle with the Soyuz TMA-16 spacecraft to the ISS Orbital Complex is planned for September 30, 2009 at 11:14 Moscow time (7.14 GMT).

source : S.P. Korolev RSC ENERGIA

photo credit: S.P. Korolev RSC ENERGIA

für weitere Informationen : for further informations

www.raumfahrtzeitung.de

Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: