MINI RESEARCH MODUL MRM2 WIRD FÜR DEN START VORBEREITET

assembly_d_blog

Am Kosmodrom Baikonur schreiten die Vorbereitungen zum Start des integrierten Raumtransporters Progress M-MRM2 am 10. November 2009 zügig voran. Die Raumschiffkombination besteht aus einem modifizierten Progress-Frachter und dem Mini Research Modul MRM2.

Kürzlich wurden die Dichteprüfungen für das kombinierte Raumfahrzeug in einer speziellen Vakuumkammer  der Montagehalle des Area 254 durchgeführt. Dabei wurden die Außenhülle, sowie die pneumatischen und hydraulischen Onbordsysteme des Moduls auf mögliche Lecks überprüft.

Das Transportschiff und seine Fracht MRM2 wurden vom russischen Weltraumkonzern RSC Energia entwickelt.

MRM2 ist das neuste russische Modul, das am russischen Segment der Internationalen Raumstation zum Einsatz kommen wird. Das Modul ermöglicht eine Aufstockung der Anzahl von Kopplungsstutzen am russischen ISS-Teil auf vier. Darüber hinaus bietet es Raum für Experimente und Forschungsarbeiten an Bord der Raumstation, die bei der Weiterentwicklung des russischen Raumfahrtprogramms von Bedeutung sind.

Preparations continue for the launch in November 2009 of the specialized cargo spacecraft/module Progress M-MRM2 with the Mini Research Module MRM2.

The specialized cargo spacecraft Progress M-MRM2, which includes the Mini Research Module MRM2, was now undergoing leak tests.

In the vacuum chamber of the processing facility of Area 254, the hull and the on-board pneumatic and hydraulic systems of this module are being checked for leakages.

The specialized cargo spacecraft and MRM2 were developed at RSC Energia.

MRM2 is the new Russian module intended for use within the ISS Russian Segment. The module will make it possible to increase the number of ports on this segment of the station, as well as enable further development of the Russian program of space experiments and research carried out on-board ISS.

source: RSC Energia        source videos : ROSCOSMOS TV / YouTube

photo credit: RSC Energia

für weitere Informationen : for further informations

www.raumfahrtzeitung.de

Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: