RUSSISCHER RAUMTRANSPORTER PROGRESS M03-M ZUR ISS GESTARTET

launch_a_blog

Um 15.14:37 Uhr MESZ startete am Donnerstag der Weltraumfrachter Progress M03-M vom Kosmodrom in Baikonur ins All.

Mit dem Start kommt Russland seinen vertraglichen Vepflichtungen bei der Unterhaltung und Versorgung der Internationalen Raumstation nach. Darüber hinaus dient der Flug dazu, die Entwicklungstests der neusten Serie von Progress-Frachtern fortzuführen.

Hauptziel der Mission ist jedoch die Belieferung der Raumstation mit 2.4 Tonnen unterschiedlichster Fracht, die den bemannten Einsatz der ISS sicherstellt und der Gewährleistung von angemessenen Arbeits- und Lebensbedingungen für die Besatzung dient.

Das Raumschiff erreichte zunächst einen niedrigen Parkorbit mit 51.68 % Bahnneigung, einer Umlaufzeit von 88 Minuten 53 Sekunden, einem erdfernsten Punkt von 238.7 Kilometern und der grössten Erdnähe bei 189.6 Kilometern. Alle Bordsystem arbeiteten nach dem Start normal.

Die Kopplung mit der ISS ist für Sonntag 03:41 Uhr MESZ vorgesehen.

At 05:14:37 Moscow Time a space logistics spacecraft Progress M-03M was launched from the Baikonur launch site.

The objective of the launch is to provide support needed for further functioning in orbit of the International Space Station (ISS) in accordance with the Russian commitments under the ISS project, as well as to continue developmental testing of the logistic spacecraft of the new series.

The main objective of the mission is to deliver to the Space Station about 2.4 tons of various cargoes that are needed to continue the ISS mission in manned mode and provide living and working conditions for the crew.

The spacecraft was put into a parking low-Earth orbit with the following parameters: 51.68° inclination, 189.6 km minimal altitude, 238.7 km maximum altitude, 88.53 minutes orbital period.

The onboard systems of the spacecraft operate normally. The spacecraft docking is scheduled for October 18, 2009, at 05:41, Moscow Time.

source: RSC Energia        source videos : ROSCOSMOS TV / YouTube

photo credit: RSC Energia

für weitere Informationen : for further informations

www.raumfahrtzeitung.de

Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: