ARES 1-X : OFFIZIELLER STARTTERMIN 27.OKTOBER 2009

pad_c_blog

Im Kennedy Space Center (KSC) in Florida hat das zuständige NASA-Management die Konferenz zur sogenannten Flight Test Readiness Review für den Testflug der ARES 1-X Rakete beendet und im Ergebnis als offiziellen Starttermin nächsten Dienstag, den 27. Oktober, 13.00 Uhr MEZ festgelegt.

Nicht weit entfernt vom Ort des Meetings – an der Startrampe 39B des KSC – haben die Techniker zwischenzeitlich den zweiten Tag integrierter Systemtests an der Rakete durchgeführt. Dabei standen am Freitag Überprüfungen der technischen  Systeme der Startrampe selbst, sowie der Bodenkontrollsysteme und -ausrüstungen auf der Tagesordnung.

Am Donnerstag war die Rakete bereits kompletten Tests unterzogen worden. Dabei wurden auch die Hilfsgeneratoren, die die ARES 1-X bei autarken Betrieb mit elektrischer Energie versorgen, in Betrieb genommen. Die schwenkbare Service-Konstruktion an der Startplattform war am Nachmittag zurückgerollt worden, soll aber nach den abendlichen Tests der Xenon-Beleuchtungsanlage wieder zurück bewegt werden.

Am Samstag ist eine Countdownsimulation geplant, an der das gesamte Startteam teilnehmen wird. Die Rakete wird danach am Sonntag wieder in ihre Ausgangskonfiguration zurückversetzt.

Das Viedeo zeigt den Transport der Ares 1-X zur Startrampe am vergangenen Dienstag (20.Oktober 2009)

Managers have concluded today’s Flight Test Readiness Review meeting for the Ares I-X rocket at NASA Kennedy Space Center, Fla., and have officially scheduled the flight test launch for Tuesday, Oct. 27 at 8 a.m. EDT.


Meanwhile, a few miles away at Launch Pad 39B, technicians have been conducting a second day of integrated systems tests. Today’s checkouts involve the launch pad and ground systems, and ground support equipment.

On Thursday, the rocket was fully tested, including a successful „hot fire“ of the auxiliary power units. The rotating service structure was opened in the afternoon and will be moved back into place after an evening test of the Xenon lights is completed tonight.

A countdown simulation with full launch team support is set for Saturday, with vehicle closeouts scheduled for Sunday.

The video is showing the rollout of the rocket last tuesday (20.Oct.)

Für weitere Informationen : for further informations

www.raumfahrtzeitung.de

source : NASA  /  photo credit : NASA/ Jack Pfaller /

video credit : NASA Television/ YouTube

Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: