POISK ( MRM2) : RAUMTRANSPORTER MIT TREIBSTOFFEN BETANKT

assembly_f_blog

Die Filiale der russischen WeltraumfirmaRSC Energia in Baikonur bereitet zur Zeit das modifizierte Transportraumschiff  Progress M-MRM2 weiter auf seine Start zur Internationalen Raumstation vor. Das Spezialraumschiff wird das neuste russische Modul POISK (technisch MRM2 – Mini Research Module 2) zum Raumkomplex befördern.

Der speziell umgebaute Progress-Frachter mit dem angekoppelten Modul am vorderen Ende wurde dazu mit Treibstoffen und komprimierten Gasen beladen und nun in den Montage- und Test-Stand gebracht, wo letzte vorbereitetende Arbeiten durchgeführt werden sollen.

Baikonur branch of S.P. Korolev Rocket-Space Corporation Energia proceeds with the activities for prelaunch processing of special-purpose cargo space vehicle-module ProgressM-MRM2, which is to deliver new Russian Poisk Module to the International Space Station.

Progress M-MRM2 special-purpose cargo space vehicle-module fuelled with propellant components and compressed gases was delivered to the Spacecraft Assembly and Testing Facility for final processing operations.

source: RSC Energia        source videos : ROSCOSMOS TV / YouTube

photo credit: RSC Energia

für weitere Informationen : for further informations

www.raumfahrtzeitung.de

Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: