STS-129 : GENERALPROBE DES COUNTDOWN

tcdt_d_blog

Die Astronauten der STS-129 Mission haben ihre Generalprobe der Coutdownprozeduren im Kennedy Space Center (KSC) in Florida beendet und sind an Bord eines NASA-Flugzeuges nach Houston ins Johnson Space Center zurückgekehrt.

Die Besatzung kehrt erst wieder nach Cape Canaveral ins KSC zurück wenn der endgültige Coutdown für den Start beginnt. Nach Plan wird in dies in knapp zwei Wochen so weit sein, wenn die Raumfähre Atlantis zu ihrer Mission in Richtung Internationale Raumstation aufbricht. Die Generalprobe vom Dienstag, die in der NASA-Terminologie Terminal Countdown Demonstration Test (TCDT) genannt wird, ist eine der regulären Standardprozeduren für die Shuttle-Crews im Rahmen ihrer Startvorbereitungen.  Das Training des kompletten Countdownablaufes mit der Besatzung, ermöglicht dem beteiligten Startteam, die komplexen Abläufe während des Starttages durchzuspielen und versetzt die Astronauten gleichzeitig in die Lage,  ihre Fluchtprozeduren von der Sartrampe zu proben, die sie im Falle einer Notsituation in den letzten Momenten vor dem realen Start abwickeln müssten.

Der gesamte Test war – entgegen dem üblichen Prozedere – diesmal in zwei Trainingsabschnitte aufgesplittet worden, um dem Startteam in der vergangenen Woche etwas Luft in Hinblick auf den Ares 1-X-Start zu verschaffen.

The STS-129 astronauts concluded their countdown dress rehearsal Tuesday at NASA’s Kennedy Space Center in Florida and headed back to Johnson Space Center in Houston aboard NASA aircraft. The crew will return to Kennedy when the real countdown begins in about two weeks to launch space shuttle Atlantis on a mission to the International Space Station. Tuesday’s dress rehearsal is a standard procedure for shuttle crews known as the Terminal Countdown Demonstration Test. It gives the launch team a chance to practice the intricacies of launch day and affords the astronauts an opportunity to run through their escape process in the unlikely event that an emergency develops in the last moments before a real launch.

Für weitere Informationen : for further informations

www.raumfahrtzeitung.de

source : NASA

photo credit : NASA/ Kim Shiflett

Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: