STS-129 : STARTVORBEREITUNGEN AN DER RAMPE – NUTZLASTEN VERLADEN

pad_c_blog

An der Startrampe 39A des Kennedy Space Center in Florida fuhren Techniker am Donnerstag – im Zuge der Vorbereitungen zum geplanten Start am 16. November – mit den letzten Systemchecks in der Hecksektion der Raumfähre Atlantis fort. Darüber hinaus wurden mehrere Kameras in der Ladebucht des Shuttle installiert.

Weitere Arbeiten an der Rampe umfassten den Anschluss der mittleren Verbindungs- und Zugangseinheit von der beweglichen Servicekonstruktion des Startturms zur Atlantis. Anschließend konnten die erforderlichen Dichteprüfungen der Verbindungen durchegführt und abgeschlossen werden.

Am letzten Mittwoch stand die Installation der Nutzlasten im Frachtraum der Atlantis auf dem Plan (im Bild oben bei der Ankunft an der Rampe 39A). Diese bestehen im Wesentlichen aus den Express Logistics Carriers 1 und 2, sowie verschiedensten Bedarfs- und Ersatzteilen für die Internationale Raumstation. Die einzelnen Einheiten wurden dazu vom sogenannten „Nutzlastwechselraum“ der Rampe in die Ladebucht des Orbiters überführt.

* * *

Final system checks on space shuttle Atlantis‘ aft, or back, section continue on Launch Pad 39A at NASA’s Kennedy Space Center at Thursday. Technicians also will install several cameras in the shuttle’s payload bay.

Workers finished attaching the orbiter midbody umbilical unit from the pad’s rotating service structure to the shuttle, and then leak checks were conducted and completed.

Atlantis‘ cargo (image above: payloads during arrival at pad 39A), consisting of Express Logistics Carrier 1 and 2, holding about 28,000 pounds of supplies and spare parts for the International Space Station, were moved from the pad’s changeout room into the shuttle’s payload bay last Wednesday.

Für weitere Informationen : for further informations

www.raumfahrtzeitung.de

source : NASA

photo credit : NASA/ Amanda Diller

Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: