STS-129 : ATLANTIS VERLÄSST RAUMSTATION

Bitte folgen Sie auch weiterhin unserem LIVESTREAM (by spaceflightnow)

Rund 350 Kilometer über dem Pazifischen Ozean, nordöstlich von Neuguinea, verließ die Raumfähre Atlantis am Mittwoch um 10.53 Uhr MEZ die Internationale Raumstation. Bis zum Abkoppeln war sie damit seit dem 18. November insgesamt 6 Tage 17 Stunden und zwei Minuten Teil ein des orbitalen Außenpostens. Shuttle-Pilot Barry E. Wilmore übernahm die Kontrolle über die Atlantis und steuerte sie in einem Kreis um die Raumstation herum, um seinen Mannschaftskameraden so die Möglichkeit zu geben, den über 300 Tonnen schweren Komplex mittels hochauflösender digitaler Fotografien umfassend zu observieren. Sie konnten dabei eine zu nunmehr 86 Prozent fertiggestellte Raumstation dokumentieren.

Nach Beendigung des kompletten 360°-„Flyaround“ zündeten um 12.04 Uhr und 12.32 Uhr MEZ die Manvertriebwerke der Atlantis zwei Mal und brachten sie damit aus der direkten Umgebung der Internationalen Raumstation. Die Geschwindigkeit mit der sich der Shuttle von der Station entfernt, beträgt dabei zirka 5 Meter pro Sekunde. Damit erhöht sich der Abstand zwischen beiden Raumfahrzeugen um etwas mehr als 7 Kilometer pro Erdumkreisung.

Die Atlantis soll am Freitag um 15.44 Uhr MEZ auf der Shuttlelandbahn Nr. 33 des Kennedy Space Center in Florida landen. Die entscheidende Zündung zum Verlassen der Erdumlaufbahn muss dafür um 14.37 Uhr MEZ  erfolgen.

* * *

While flying 216 miles above the Pacific Ocean northeast of New Guinea, space shuttle Atlantis undocked from the International Space Station at 4:53 a.m. EST, six days, 17 hours and two minutes after docking on Nov. 18. Shuttle pilot Barry E. Wilmore will grabbed the stick and performed a fly around of the station, enabling his crewmates to conduct a photo survey of the 759,222 pound complex. The station now is 86 percent complete.

After completing a full circle around the International Space Station, space shuttle Atlantis fired its thrusters twice, at 6:04 a.m. EST and 6:32 a.m., to depart the station’s vicinity. Atlantis is heading away from the station at about 1.5 feet per second, or about 4.5 miles per orbit.

The deorbit burn is planned for 8:37 a.m. Friday, leading to a landing at 9:44 a.m. at Kennedy Space Center’s Shuttle Landing Facility, runway 33.

Für weitere Informationen : for further informations

www.raumfahrtzeitung.de

source : NASA

photo credit : NASA TV

Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: