PROGRESS M-04M AUF DEM WEG ZUR INTERNATIONALEN RAUMSTATION

Eine vom TSKB Raumfahrtzentrum konstruierte und produzierte Soyuz-U-Trägerraktete startete heute morgen um 4.45 Uhr MEZ von der Rampe 1 des Weltraumbahnhofs in Baikonur. Die Rakete brachte den Raumfrachter Progress M-04M erfolgreich in eine Erdumlauf. Im Rahmen der Mission sollen insgesamt 2.5 Tonnen Ausrüstung zur Internationalen Raumstation geliefert werden.

Nach erfolgter Trennung des Transportraumschiffs von der dritten Stufe der Trägerrakete übernahm das Kontrollzentrum in Moskau die Kontrolle über den weiteren Flugverlauf . Progress M-04M soll am 5. Februar um 5.26 Uhr MEZ an die ISS andocken.

* * *

Soyuz-U rocket designed and produced by TSKB-Progress Space Center lifted off this morning from Baikonur’s pad 1 (Gagarin’s launch pad) at 06:45 Moscow time. The rocket successfully orbited Progress M-04M cargo vehicle which is to deliver about 2.5 kg of supplies to the International Space Station.
After Progress M-04M separation from the third stage, MCC-M took over control of the vehicle.
The Progress is due to dock to the station on Feb. 5, at 07:26.

source: Roscosmos - - - photo credit: RKK Energia
video: tvroscosmos / YouTube
für weitere Informationen : for further informations
www.raumfahrtzeitung.de
Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: