FALCON 9 STEHT AUF DER RAMPE FÜR TESTZÜNDUNG

Laut einem Bereicht des SPACEFLIGHT NOW Internetportals, hat das Unternehmen SpaceX am Samstag das erste komplett montierte Einsatzmodell seiner neuen Falcon 9 Trägerrakete auf der firmeneigenen Startrampe des Komplexes 40 in Cape Canerveral/ Florida aufgerichtet. Dieser Schritt der Vorbereitungen zum Erstflug der Rakete markiert den Beginn einer ganzen Reihe von Systemüberprüfungen über die nächsten Tage, die in einer Testzündung der Erststufe in der nächsten Woche münden sollen.

Zuvor hatte man die Falcon auf einer fahrbaren Transportplattform -mit einem normalerweise für den Flugzeugtransport eingesetztem Spezialfahrzeug- den 200 Meter langen Schienenweg aus ihrem Montagehangar zur Startplattform gezogen. Etwa zur Mittagszeit (Ostküstenzeit) konnte das etwa 15 Stockwerke hohe Gefährt dann in eine aufrechte Position gebracht werden.

Anschließend begann ein kleines Team von Technikern mit der Herstellung sämtlicher Verbindungen zwischen der Rampe und dem Transporters. Dieser ist sowohl mit den mechanischen Einrichtungen zum Aufrichten der Rakete als auch sämtlichen technischen Serviceanschlüssen zur Falcon 9 und ihrer Nutzlast ausgestattet.

Der Countdown- und Triebwerkstest soll in der nächsten Woche folgen, sofern es den Technikern gelingt, die bei einer solchen Neuentwicklung zu erwartenden technischen Schwierigkeiten zeitnah zu überwinden.

Als Termin für den Jungfernflug ist frühestens der 22. März denkbar, dürfte sich aber aller Wahrscheinlichkeit nach noch etwas in das Frühjahr verschieben.

* * *

credit : SpaceXSpaceflight Now

SPACEFLIGHT NOW

BY STEPHEN CLARK . Posted: February 20, 2010

SpaceX hoisted the first Falcon 9 rocket atop its Cape Canaveral launch pad on Saturday, beginning several days of compatibility checks to be punctuated by a dramatic ground-shaking engine test next week.

Pulled by an aircraft tug normally found on airport tarmacs, the rocket and its transporter rolled 600 feet along rail tracks from the steel assembly hangar to the launch pad at Complex 40 on Friday.

After emerging from the hangar Friday, the 15-story rocket was rotated vertical around midday Saturday.

A small team of technicians began methodically hooking up the transporter to the launch pad. The transporter also functions as the mechanism to lift the rocket vertical and service the Falcon 9 and payload.

A practice countdown and engine test will follow next week, if engineers can work through the expected kinks common to new launch vehicles…

… the Falcon 9’s first launch, is now scheduled for no sooner than March 22, according to company leaders.

* * *


source: Spaceflight Now
photo credit: SpaceX (Chris Thompson)
video source: SpaceX
für weitere Informationen : for further informations
www.raumfahrtzeitung.de
Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: