STS-131 – DISCOVERY STEHT DAS VORLETZTE MAL AUF DER RAMPE

Die Überführung der Raumfähre Discovery vom Endmontagegebäude (VAB) zur Startrampe 39A des Kennedy Raumfahrtzentrums in Florida hat heute in den ersten Stunden des Tages (Ortszeit) wie vorgesehen stattgefunden. Seit ungefähr 13.00 Uhr MEZ steht der Shuttle damit zum vorletzten Mal vor seiner Außerdienststellung im Herbst auf der Startkonstruktion, von der bereits die Apollo-Flüge zum Mond aufgebrochen sind. Verbunden mit seinem orangfarbenen Außentank und den beiden Feststoffraketen hatte sich das Gefährt, montiert auf seiner mobilen Startplattform, zwei Minuten vor 6 Uhr MEZ  vom Vehicle Assembly Building (VAB) aus in Bewegung gesetzt.

Die riesige, auf Rollen bewegliche Service-Konstruktion, die den Orbiter for Wind und Wetter schützt und zugleich die Zugänglichkeit zu den verschiedenen Ebenen der Fähre gewährleistet, soll gegen 15.00 Uhr MEZ geschlossen werden.

Die sieben Besatzungsmitglieder der Mission STS-131, die sich derzeit zu Trainingszwecken und für eine Startgeneralprobe, dem sogenannten Terminal Countdown Demonstration Test, vor Ort aufhalten, hatten so die Möglichkeit, den den Beginn des Rollout persönlich verfolgen zu können.

* * *

Space shuttle Discovery’s moved to Launch Pad 39A for its STS-131 mission is under way. First motion out of the Vehicle Assembly Building at NASA’s Kennedy Space Center in Florida was at 11:58 p.m. EST on Tuesday.

Discovery completed its 3.4 mile trip to the launch pad at about 7 a.m.  and is secured NASA’s Kennedy Space Center Launch Pad 39A.

The Rotating Servicing Structure will be moved around Discovery at 9 a.m. EST. The RSS provides protection from the weather and access to the spacecraft.

The seven astronauts for Discovery’s STS-131 mission, who are at Kennedy for their launch countdown dress rehearsal training called the Terminal Countdown Demonstration Test, were on-hand to watch the start of rollout.

* * *

source: NASA - - - photo credit: NASA
für weitere Informationen : for further informations
www.raumfahrtzeitung.de

Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: