STS-131 – BESATZUNG ABSOLVIERT STARTGENERALPROBE

Die Startvorbereitungen der STS-131 Astronauten im Kennedy Space Center (KSC) in Florida erreichten am Freitagmorgen (Ortszeit) ihren Höhepunkt, als sie in voller Montour die Raumfähre Discovery bestiegen und in einer kompletten Generalprobe die letzten Stunden der Countdown-Prozeduren bis kurz vor dem Abheben des Shuttle simulierten. Dieser Terminal Countdown Demonstration Test (TCDT) genannte Trainingsschwerpunkt gibt neben der Crew dem gesamten Startteam und den verantwortlichen Technikern die Möglichkeit, alle entscheidenden Schritte bis kurz vor Zündung der Triebwerke noch einmal unter realen Bedingungen durchzuspielen.

Am Donnerstag hatten die Astronauten an der Startrampe 39A zuerst einen kurzen Frage- und Antwort-Termin mit Vertretern der vor Ort akkreditierten Massenmedien zu absolvieren, bevor sie das anschließende Training von Startabbruchs- und Notfallszenarien begannen.

Die Techniker an der Startrampe schlossen unterdessen die Crewluke der Hauptnutzlast, dem Logistikmodul „Leonardo“ und führten planmäßig anstehende Tests in Vorbereitung des Starts der Discovery am 5.April durch.

Die Besatzung wird gegen 19.30 Uhr MEZ ihre T-38-Jets starten und von der Shuttle-Landebahn des KSC in Richtung Heimatbasis, dem Johnson Space Center in Housten, Texas aufbrechen.

* * *

This morning at NASA’s Kennedy Space Center in Florida, the STS-131 astronauts‘ week of prelaunch training culminated at Launch Pad 39A as they climbed aboard space shuttle Discovery for a full-dress launch rehearsal, known as the Terminal Countdown Demonstration Test. The exercise gave the crew, launch team and technicians an opportunity to walk through all the steps leading up to the launch.

Thursday morning, the STS-131 astronauts participated in a media question-and-answer session at Launch Pad 39A before beginning their practice of emergency exit procedures.

Also Thursday, technicians at the launch pad were set to close space shuttle Discovery’s crew hatch and perform tests in preparation for a targeted liftoff on April 5.

The astronauts are set to depart from Kennedy’s Shuttle Landing Facility runway at 1:30 p.m. EST, flying T-38 jets back to their home base at NASA’s Johnson Space Center in Houston.

* * *

source: NASA - - - photo credit: NASA /Kim Shiflett
für weitere Informationen : for further informations
www.raumfahrtzeitung.de
Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: