APOLLO 12 MOONWALKER ALAN BEAN IN SPEYER

Am Dienstag war mit Alan Bean -Pilot der Mondlandefähre von Apollo 12  und Kommandant der Skylab 3 Mission- bereits der zweite von neun noch lebenden Raumfahrern, die jemals ihren Fuß auf einen fremden Himmelskörper setzen konnten, zu Gast im Technik Museum von Speyer. Da bisher ohnehin lediglich zwölf Menschen diese außergewöhnliche Chance vergönnt war und in absehbarer Zeit auch keine weiteren bemannten Mondflüge auf der Tagesordnung stehen, ergab sich die seltene und einmalige Möglichkeit einen dieser Zeitzeugen der Menschheitsgeschichte hautnah erleben zu können.

Auf einer Pressekonferenz im Tagungszentrum des Museums beantwortete der vierte Mann auf dem Mond bereits am frühen Nachmittag Fragen der anwesenden Jounalisten zu seinen Weltraumflügen und seiner Arbeit als Maler und Künstler.

Bei einem anschließenden Rundgang zeigte sich Alan Bean beeindruckt von der neuen Raumfahrthalle des Technikmuseums und den darin gezeigten Exponaten. Gerhard Daum, Initiator der Ausstellung „Apollo and Beyond“, führte den Gast durch den Austellungsbereich, der der Geschichte der Raumfahrt gewidmet ist und unter anderem auch einen thematischen Teil über Alan Bean und dessen künstlerisches Schaffen beinhaltet. Museumschef Hermann Layher steuerte zusätzliche Informationen zur russischen Raumfähre Buran, dem Museum und den Sehenswürdigkeiten der Stadt Speyer bei.

Alan Bean mit Gerhard Daum

Am Abend dann konnten Raumfahrtinteressierte aus ganz Deutschland und Europa an einem eindrucksvollen Vortrag des Moonwalkers teilhaben, bei dem der 78-jährige Bean einen weiten Bogen von seinen Missionen ins All, über seine künstlerischen Ambitionen bis hin zu philosophischen Aspekten der Sichtweise der Menscheit auf sich selbst spannte. Nach Ende seiner Ausführungen ergab sich für die Zuhörer darüber hinaus die Möglichkeit, eigene Frage zu stellen, die Alan Bean auf interessante und überaus symphatische Weise beantwortete.

bericht: raumfahrt.zeitung (michael may)
photo credit: michael may (raumfahrt.zeitung)
für weitere Informationen : for further informations
www.raumfahrtzeitung.de
Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: