STS-131 DISCOVERY – LETZTE INSPEKTIONEN – LEONARDO VERSTAUT

STS-131 LIVESTREAM by Spaceflight Now

Die STS-131-Besatzung begann ihren Arbeitstag am Freitag mit dem Verstauen und Sichern des Mehrzweck-Logistikmoduls Leonardo in der Nutzlastbucht der Raumfähre, bevor sie sich einer letzten Inspektion des Hitzeschildes der Discovery widmeten. Beides wichtige Schritte in Vorbereitung des Abkoppelns von der Raumstation und der anschließenden Rückkehr zur Erde.

Die Missionsspezialistinnen Stephanie Wilson und Naoko Yamazaki benutzten den Roboterarm der Internationalen Raumstation, um das große Frachtmodul langsam in den Laderaum des Shuttle zu senken, wo es danach wieder fest verankert wurde.

Der Roboterarm der Discovery und sein Verlängerungssystem mit speziellen Sensoren, Kameras und Scannern dienten Pilot James Dutton und Astronautin Dorothy Metcalf-Lindenburger im weiteren Verlauf des Flugtages zur abschließenden Überprüfung des sensiblen Hitzeschildes des Orbiters. Die Auswertung der Aufnahmen, die bei dieser und bereits früher im Verlauf der Mission durchgeführten Inspektionen gewonnen wurden, stellen sicher, dass sämtliche für den Wiedereintritt in die Erdatmosphäre kritischen Bauteile des Schutzschilder des Fähre beschädigungsfrei sind.

Das Abkoppeln der Discovery von der ISS soll am Samstag um 14.52 Uhr MESZ stattfinden.

* * *

Space Shuttle Discovery’s crew began the day by packing the Leonardo Multi-Purpose Logistics Module securely into the shuttle’s payload bay before conducting one last inspection of Discovery’s heat shield.

Using the station’s robotic arm, Mission Specialists Stephanie Wilson and Naoko Yamazaki lowered Leonardo into the payload bay. Pilot James P. Dutton Jr. and Mission Specialists Dorothy Metcalf-Lindenburger and Wilson then used the shuttle’s robotic arm and orbiter boom sensor system to perform the final inspection of the shuttle’s heat shield. The photos of the heat shield captured during the inspection, as well as others taken during various points in the mission, will be used to ensure that it did not sustain any damage during launch and is ready for re-entry.

Discovery is scheduled to undock from the station on Saturday at 8:52 a.m. EDT.

* * *

source: NASA
photo credit: NASA
Video: NASAtelevision / YouTube
für weitere Informationen : for further informations
www.raumfahrtzeitung.de
Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: