STS-132 ATLANTIS – KONTAKT

Die Raumfähre Atlantis hat am Sonntag die Internationale Raumstation erreicht und um 16.28 Uhr MESZ  am Kopplungsstutzen des Harmony-Moduls festgemacht.

Nach den obligatorischen Dichteprüfungen der Verbindungsstelle zwischen beiden Raumfahrzeugen konnte die Langzeitbesatzung der ISS ihre Shuttle-Kollegen begrüßen, als um 18.18 Uhr MESZ die Luken geöffnet wurden.

Dem Willkommen folgte für STS-132- Kommandant Ken Ham, Pilot Tony Antonelli, und die Missionspezialisten Garrett Reisman, Michael Good, Steve Bowen, und Piers Sellers die Sicherheitseinweisung für die Station durch deren Kommandanten Oleg Kotov und seine Mannschaft Alexander Skvotsov, Mikhail Kornienko, Soichi Noguchi, T.J.Creamer und Tracy Caldwell-Dyson.

Bereits eine Stunde später arbeiteten Caldwell-Dyson und Sellers gemeinsam mit dem ISS-Roboterarm, um den Integrated Cargo Carrier aus der Ladebucht der Atlantis zum mobilen Transporter auf der Gitterstruktur der Raumstation zu versetzen. Die Spezial-Transportpalette wurde damit, gemeinsam mit den auf ihr befestigten Nutzlasten, in die erforderliche Ausgangsposition für später während der Mission mit ihr vorgesehene Aktionen gebracht.

Good, Bowen und Reisman transportierten derweil die für den ersten Außenbordeineinsatz benötigten Raumanzüge und Ausrüstungsgegenstände in die Luftschleuse Quest. Von dort aus werden am Montag die Astronauten Reisman und Bowen den Orbitalkomplex verlassen, um mit den vorgesehenen Arbeiten im freien Weltraum zu beginnen.

* * *

Space shuttle Atlantis docked with the International Space Station today at 10:28 a.m. EDT.

After a series of leak checks, the Expedition 23 crew, Commander Oleg Kotov, and Flight Engineers Alexander Skvortsov, Mikhail Kornienko, Soichi Noguchi, T.J. Creamer and Tracy Caldwell Dyson, welcomed the shuttle crew, Commander Ken Ham, Pilot Tony Antonelli and Mission Specialists Garrett Reisman, Michael Good, Steve Bowen and Piers Sellers, onboard and provided them with a station safety briefing before beginning the first tasks of the joint mission. Hatches between space shuttle Atlantis and the International Space Station were opened at 12:18 p.m. EDT.

Caldwell Dyson and Sellers used the station’s robotic arm to move the Integrated Cargo Carrier from the payload bay to the station’s mobile transporter. This enabled the carrier and its attached hardware to be prepositioned for use throughout the mission.

Good, Bowen and Reisman did transfer the spacesuits and spacewalk equipment over to the station’s Quest airlock and begin setting up for the first spacewalk.

* * *

source: NASA
photo credit: NASA / Soichi Noguchi (twitter)
video source: NASAtelevision / YouTube
für weitere Informationen : for further informations
www.raumfahrtzeitung.de
Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: