STS-133 DISCOVERY – HAUPTNUTZLAST WIRD VORBEREITET

Auf dem Gelände des Kennedy Raumfahrtzentrums in Florida laufen derzeit die Ausstattungsarbeiten für das Permanent Multipurpose Module (kurz auch PMM genannt), das während der nächsten Shuttle-Mission im November diesen Jahres zur Internationalen Raumstation befördert werden soll. Das Modul, welches aus dem bereits mehrfach eingesetzten Mehrzweckmodul MPLM (Multipurpose Logistics Module) mit dem Namen „Leonardo“ hervorgeht, befindet sich dazu in der Space Station Processing Facility, einem Gebäude, das bereits seit Beginn des Programms dazu dient, jene Module und Nutzlasten für die Internationale Raumstation vorbereitet werden, die mit amerikanischen Raumfähren ins All transportiert werden.

In der vergangenen Woche waren die Techniker vor Ort vorallem damit beschäftigt, verschiedene mit Frachtgütern bestückte Plattformen und Schrankelemente im Inneren des PMM zu verstauen. Bei der Mission STS-133 dient das Modul unter anderem auch dem Transport von dringend benötigten Ersatzteilen und Ausrüstung für die Raumstation.

Nach dem der modifizierte, ursprünglich in Italien gebaute Frachtcontainer von der Besatzung der Raumfähre Discovery dauerhaft an der ISS festgemacht wurde, soll er dann ebenso zur Durchführung von Experimenten auf den Gebieten der Physik von Flüssigkeiten, der Materialwissenschaften, der Biologie und der Biotechnologie genutzt werden können. Der Start an Bord der Discovery ist nach den aktuellsten Planungen für den 1. November 10.33 Uhr MEZ vorgesehen.

* * *

In the Space Station Processing Facility at NASA’s Kennedy Space Center in Florida, workers prepare the Permanent Multipurpose Module, or PMM for its flight to the International Space Station.

Last week they moved cargo-laden resupply stowage platforms into position. The PMM will be used to carry supplies and critical spare parts to the station. The module will be left behind so it can be used for microgravity experiments in fluid physics, materials science, biology and biotechnology. Space shuttle Discovery will deliver its payload to the station on the STS-133 mission. Launch is targeted for Nov. 1 at 4:33 p.m. EDT.

* * *

source: NASA
photo credit: NASA / Jack Pfaller
für weitere Informationen : for further informations
www.raumfahrtzeitung.de
Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: