PROGRESS M-07M – STARTVORBEREITUNGEN IN BAIKONUR

06/sep/2010

Nachdem die verantwortliche staatliche Kommision und das zuständige technische Management des Herstellers nach einer abschließenden Prüfung am Vortag ihre Zustimmung erklärt hatten, konnte die Soyuz-U-Rakete mit dem Raumschiff Progress M-07M zur Startrampe befördert und dort in die vertikale Startposition gebracht werden.

Die Aktivitäten der zwei Tage vor dem Start üblichen Vorbereitungen auf der Rampe begannen anschließend planmäßig.

04/sep/2010

Die Montage der gesamten  Soyuz-U-Trägerrakete ist in der Endmontagehalle für Raketen in Baikonur termingerecht abgschlossen worden. Das Orbitalmodul mit dem Raumfrachter Progress M-07M befindet sich nunmehr an der Spitze des Gefährts.

03/sep/2010

Das Orbitalmodul der Soyuz-Trägerrakete, in dem das unbemannte Transportraumschiff Progress M-07M verstaut wurde, erreichte auf dem Schienenweg die Raketen-Endmontagehalle in Baikonur, um dort mit den Antriebsstufen des Soyuz-Trägers verbunden zu werden.

02/sep/2010

Nachdem die letzte Prüfung der Konstrukteure und Ingenieure stattgefunden hat, wurde das Transportraumschiff Progress M-07M in der Nutzlastverkleidung der Trägerrakete verstaut.

01/09/2010

In der Raumschiffmontagehalle des russischen Weltraumbahnhofs Baikonur hat man den Verbindungsring zur Oberstufe der Soyuz-Trägerrakete am Heck des Raumfrachter Progress M-07M montiert.

31/aug/2010

In Baikonur laufen derzeit wieder Vorbereitungen für den Start eines unbemannten Raumtransporters vom Typ Progress. Das Schiff Progress M-07M, das am 8. September in Richtung Internationale Raumstation aufbrechen soll, wurde dazu bereits mit den erforderlichen Treibstoffkomponenten und komprimierten Gasen betankt. Anschließend transportierte man es für die letzten Einsatzvorbereitungen zur Montage- und Testhalle des Raumfahrtzentrums.

* * *

05/Sep/2010

Soyuz-U launch vehicle was rolled out from the integration building to the launch pad. Soyuz-U launch vehicle with Progress M-07M transport vehicle is installed on the launch pad. L-2 days activities have been started.

04/Sep/2010

Orbital module of the Soyuz-U launch vehicle, containing Progress M-07M spacecraft was integrated with the Soyuz-U launch vehicle in the processing facility of the 31st site.

03/Sep/2010

Orbital module of the Soyuz-U launch vehicle, containing Progress M-07M spacecraft was transported from the spacecraft processing facility for the general integration with LV.

02/sep/2010

Designers inspection of the Progress M-07M transport cargo vehicle was completed.

Payload shroud roll on to the cargo vehicle was performed.

01/sep/2010

Progress M-07M transport cargo vehicle was docked with the transfer compartment in the Spacecraft Assembly and Testing Facility.

31/aug/2010

At Baikonur launch site the preparations continue for the launch of Progress M-07M cargo vehicle under the International Space Station program.

Progress M-07M cargo vehicle fuelled with propellant components and compressed gases was delivered to the Spacecraft Assembly and Testing Facility for final processing operations.

* * *

source: RKK Energia
photo credit: RKK Energia
video source: tvroscosmos/ YouTube
für weitere Informationen : for further informations
www.raumfahrtzeitung.de
Advertisements
Kommentare sind geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: