Archive for the ‘ soyuz tma-14 ’ Category

SOYUZ TMA-14 SICHER IN KASACHSTAN GELANDET

landing_a_blog

Der Kommandant der ISS-Langzeitbesatzung Expedition 20 Gennady Padalka, Flugingenieur Michael Barratt und der kanadische Weltraumtourist Guy Laiberté sind sicher zur Erde zurückgekehrt. Sie landeten wie geplant am Sonntagmorgen um 6.32 Uhr MESZ an Bord der Rückkehrkapsel des Raumschiffs Soyuz TMA-14 in der kasachischen Steppe.

Padalka und Barratt hatten zuvor 197 Tage auf der Internationalen Raumstation verbracht. Die beiden hatten das Weltraumlabor im März mit der Soyuz TMA-14 erreicht und bildeten von da an zusammen mit dem japanischen Astronauten Koichi Wakata die 19. Stammmanschaft. Wakata war bereits vorher zur Raumstation gestartet und kehrte Ende Juli mit der Raumfähre Endavour zur Erde zurück. Ab Mai 2009 wurden Padalka und Barratt dann, als Kern der Expedition 20-Crew, Mitglieder der ersten sechsköpigen, permanent auf der ISS operierenden Besatzung. Padalka war dabei Kommandant beider Stammbesatzungen.

Laliberté war mit Soyuz TMA-16 zusammen mit der Besatzung von Expedition 21 zur Raumstation aufgebrochen und hielt sich dort neun Tage als zahlender Raumflugteilnehmer auf.

Expedition 20 Commander Gennady Padalka, Flight Engineer Michael Barratt and Canadian spaceflight participant Guy Laliberte have returned to Earth, landing on the steppe of Kazakhstan in their Soyuz TMA-14 spacecraft. Landing occurred at 12:32 a.m. EDT, 10:32 a.m. Kazakhstan time.

Padalka and Barratt stayed aboard the orbiting laboratory for 197 days. The duo arrived at the station in March to begin Expedition 19 then transitioned to the six-member Expedition 20 crew in May. Padalka commanded both Expedition crews. Laliberte launched Sept. 30 with the Expedition 21 crew and spent nine days on the station.

source: NASA

photo credit: NASA TV

für weitere Informationen : for further informations

www.raumfahrtzeitung.de