Archive for the ‘ USA ’ Category

STS-128: wetter hält discovery am boden

launch_attp1_a

Letzendlich entzog sich das Wetter an Floridas Ostküste wieder einmal der Möglichkeit längerfristig genauer Vorhersagen, so dass die Besatzung der Raumfahre Discovery am Dienstagmorgen gezwungen war, ihre Plätze im Cockpit und Mitteldeck  des Shuttle unverichteter Dinge wieder zu verlassen. Trotz  anders lautender Ankündigungen der Wetterexperten, nach denen sich die Verhältnisse eigentlich hätten bessern sollen, zogen unerwartet Gewitter und Stürme über das Startgebiet.  Und obwohl die Bedingungen zum Startzeitpunkt hin wirklich stetig akzeptabler wurden, lief dem Startteam langsam die Zeit davon und der Startversuch musste wenige Minuten vor dem Abheben abgebrochen werden.

Der nächste Versuch ist nun für morgen, Mittwochvormittag um 07.10 Uhr MESZ angesetzt.

Florida’s hard-to-predict weather threw the shuttle Discovery’s crew a curve ball early Tuesday, worsening when forecasters predicted improvement, generating unexpected lightning and offshore storms. While conditions improved as the morning wore on, the launch team ran out of time and NASA managers were forced to order a 24-hour delay.

The next launch attempt is scheduled for Wednesday morning 01.10 EDT.

für weitere Informationen : for further informations    www.raumfahrtzeitung.de

source : spaceflightnow.com  /  photo credit : NASA

Advertisements

STS-128: nasa bestätigt – discovery bereit zum flug

before_pad39c_blog

NASA-Manager prüften am Sonntag die letzten der -bis dato- während des Coutdowns noch bestehenden technischen Unklarheiten und bestätigten die Startfreigabe der Raumfähre Discovery für den frühen Dienstagmorgen (Ortszeit Florida). Das letzte verbliebende Problem im Verlauf des Countdows stellt derzeit das Wetter dar. Für Montagnachmittag besteht eine 40%ige Chance, dass Gewitter gerade zum Zeitpunkt des Betankungsvorganges über das Startgebiet hinweg ziehen könnten.

NASA managers reviewed a few final technical issues Sunday and cleared Discovery for launch early Tuesday. The only issue going into the final hours of the countdown is the weather, with a 40 percent chance of afternoon thunderstorms Monday that could delay fueling.

für weitere Informationen : for further informations    www.raumfahrtzeitung.de

source : spaceflightnow.com  /  photo credit : NASA

STS-128 DISCOVERY: die countdownuhr tickt

before_pad39b_blog

Die Ingeniere am Kennedy Space Center in Florida haben am Freitagnacht (Ortszeit) die Countdown-Uhren für den am kommenden Dienstag geplanten Start der Raumfähre Discovery in Gang gesetzt. Obwohl einige vorher nicht geplante Arbeiten in die Zeit fallen werden während der Countdown bereits läuft, sind die Verantwortlichen optimistisch, zumal die Wettervorhersagen eine 70%ige Chance für akzeptable Wetterbedingungen voraussagen.

Engineers at the Kennedy Space Center geared up Friday for the 11 p.m. EDT start of the shuttle Discovery’s countdown to launch Tuesday on a space station resupply mission. While some unplanned work will be carried into the countdown, engineers are optimistic and forecasters are predicting a 70 percent chance of good weather.

für weitere Informationen : for further informations    www.raumfahrtzeitung.de

source : spaceflightnow.com  /  photo credit : NASA

STS-128 : NASA legt starttermin 25. august fest

crew_arrival_blog

Die Mannschaft der Mission STS-128 traf am Mittwochsabend für die letzten Präperationen ihrer eigentlichen Startvorbereitung auf dem Kennedy Raumfahrtzentrum ein. Bei einem anschliessenden kurzen Medientermin sagte Shuttle-Kommandant Rick Sturckow:  „Es ist großartig für den Start hier zu sein. Wir haben für die Ausbildung hart trainiert, und sind nun bereit diese Mission durchzuführen.“
Früher am Tag hatten die verantwortlichen NASA-Manager im Verlauf der sogenannten Flight Readiness Review den Starttermin der STS-128-Mission  der Raumfähre Discovery für Dienstag, den 25. August um 1.36 Uhr Ortszeit (5.36 Uhr MESZ) festlgelegt.
Nach einer vorangegangenen langen technischen Diskussion entschieden die Manager am Dienstag, dass der externe Tank der Discovery  im gegenwärtigen Zustand als sicher eingestuft werden kann, ohne das weitere zeitraubende Inspektionen der Schaumstoffisolierung zur Klärung erforderlich werden. Somit ist der Weg für den Start des Shuttle zur Internationalen Raumstation in der nächsten Woche frei.

The STS-128 crew arrived Wednesday evening at Kennedy Space Center for their final prelaunch preparation. Pausing for a brief moment to talk with media, Commander Sturckow said, “It’s great to be here for the launch. We’ve been studying and training hard, and we’re ready to go accomplish this mission.”
Earlier in the day, the Flight Readiness Review for space shuttle Discovery’s STS-128 mission concluded, setting the launch date for Tuesday, Aug. 25 at 1:36 a.m. EDT.

After a lengthy technical discussion, NASA managers decided Tuesday the shuttle Discovery’s external tank can be safely flown as is, without the need for additional time-consuming inspections of its foam insulation, clearing the way for launch next week on a space station resupply mission.

für weitere Informationen : for further informations    www.raumfahrtzeitung.de

source : NASA  /  photo credit : NASA

STS-128 : program flight readiness review

before_pad39a

Die Space Shuttle Programm Manager absolvieren heute den zweiten Tag ihrer sogenannten „Program Flight Readyness Review“ (FRR) für die Mission  STS-128 der Raumfähre Discovery. Wie bereits gestern werden während des Meetings technikrelevate Themen diskutiert und  Einschätzungen und Folgerungen für den kommenden Flug getroffen. Eine weitere Executive-Level FRR ist für den 18. August geplant , um den offiziellen Starttermin der Discovery festzulegen. Dieser ist bisher für den 25. August vorgesehen.

Bildquelle: NASA STS-128 Mediaarchiv

Space Shuttle Program managers are expected today to wrap-up the second day of their Flight Readiness Review for Discovery’s STS-128 mission. Like yesterday, the session will include discussions and evaluation of engineering-related topics for the upcoming flight. An executive-level FRR is scheduled for Aug. 18 to set Discovery’s official launch date. Liftoff is targeted for Aug. 25.

source:  www.nasa.gov

STS-128 DISCOVERY : countdown generalprobe

dressrehersal

Die Besatzung der STS-128-Mission der Raumfähre Discovery absolvierte am Freitag im Zuge einer realistischen Countdowngeneralprobe auf der Startrampe 39A des Kennedy Space Center einen entscheidenden Meilenstein der Startvorbereitungen ihres Fluges zur Internationalen Raumstation. Dieser ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt für Ende des Monats August geplant. Derweil setzen NASA-Ingenieure ihre Untersuchungen bezüglich der kritischen Schaumstoffverluste am externen Außentankes beim Start des Shuttle Endeavour  im letzten Monat fort, um eine Bewertung der möglichen Einflüsse auf die Vorbereitungen zur STS-128-Mission definieren zu können.

Bildquelle: NASA

The shuttle Discovery’s crew strapped in for a dress-rehearsal countdown Friday, a milestone on the road to launch around Aug. 24 on a space station resupply mission. Engineers, meanwhile, are continuing a down-to-the-wire assessment of critical insulation on Discovery’s external tank in the wake of foam losses during the shuttle Endeavour’s launch last month.

source: www.spaceflightnow.com